Tradition in punkto Beleuchtung

ETAP verfügt in punkto Beleuchtung über eine lange Tradition. Das Unternehmen wurde 1949 von zwei Partnern in Antwerpen gegründet. Norbert Joris war jahrelang das tatkräftige 'Gesicht' des Unternehmens. 70 Jahre später ist ETAP ein wichtiger Akteur auf dem europäischen Markt für funktionale Beleuchtungslösungen. Wir produzieren vor Ort, verfügen jedoch über Vertriebsniederlassungen in verschiedenen europäischen Ländern. Trotz des Wachstums ist ETAP ein autonomes belgisches Unternehmen mit einer starken familiären Verankerung geblieben. Und darauf sind wir stolz!

Mehr

Tradition

Verlichting op mensenmaat

Auf den Menschen zugeschnittene Beleuchtung

Das Know-how von ETAP wird eingesetzt, um eine auf den Menschen zugeschnittene Beleuchtung zu realisieren – eine Beleuchtung, die Komfort bietet und produktiver macht. Zugleich sind unsere Beleuchtungssysteme auch eine nachhaltige und zuverlässige Investition. In unserem gesamten Produktionsprozess versteht sich Innovation von selbst: Nur wenn wir kontinuierlich innovativ sind, können wir die beste Beleuchtung anbieten.

Mehr

Nachhaltigkeit in den Genen

Schon bei der Gründung von ETAP war Nachhaltigkeit – lange bevor es ein Modewort wurde – eine Richtlinie für Entwicklung, Produktion und Personalmanagement. Heute stehen die drei Ps (People-Planet-Profit) mehr denn je im Mittelpunkt.

Mehr

Sustainable

Der LIPA: eine Reise durch die Welt der Beleuchtung

The light pavilion of ETAP

In unserem Lichtpavillon in Malle teilen wir gerne mit Ihnen unsere Leidenschaft für Beleuchtung. Der LIPA ist viel mehr als nur ein Showroom: Sie können dort den Impact der Beleuchtung selbst nachvollziehen.

 

Mehr