Filtern Sie Ihre Auswahl

IP

Die IP-Schutzart ist ein Maß für den Schutz einer Leuchte vor dem Eindringen von festen Gegenständen, Staub und Wasser. Die Schutzart IP wird gemäß der Norm IEC 60529 bestimmt.

  • IP20: Geschützt gegen große Gegenstände wie Finger. Dies ist der Mindestwert für Leuchten.
  • IP21: Beständig gegen Tropfen senkrecht zur Vorrichtung.
  • IP22: Beständig gegen Tropfen auf einer um 15 ° geneigten Vorrichtung.
  • IP40: Geschützt gegen spitze Gegenstände größer als 1 mm, z. B. einen Schraubendreher.
  • IP41: Geschützt gegen spitze Gegenstände und Tropfen, die senkrecht zur Leuchte fallen.
  • IP42: Geschützt gegen spitze Gegenstände und Tropfen, die unter 15 ° der Leuchte fallen.
  • IP65: Spritzfest: Die Leuchte hält einem Wasserstrahl aus allen Winkeln stand.
  • IP66: Wasserdicht: Die Leuchte hält einem starken Wasserstrahl aus allen Winkeln stand.

IK

Die IK-Klassifizierung gibt den Schutz vor mechanischen Stößen gemäß EN 62262 an.

Lichtstrom (lm)

to

UGR

Unified Glare Rating - Dies ist ein ungefähres Modell, das das Blendungsrisiko ausdrückt.
Die Standardwerte reichen von UGR 16 (geringes Blendungsrisiko) bis UGR 28.
In der Norm für Arbeitsplatzbeleuchtung EN12464 sind Grenzwerte für UGR für verschiedene Räume festgelegt.

Lampenfarbe

3000 K = warmes Weiß
4000 K = natürliches Weiß

Deckenmodulation

Ceiling modulation

ETAP's recessed luminaires are suited for lay-in mounting in ceiling systems with T-profiles.

Other ceiling systems are possible too! Contact ETAP for a customized solution for your ceiling system.

Modulation B x L
M600 600 x 600
M300 300 x 1200
M625 square 625 x 625
M625 linear 312 x 1250
Bandraster 300 x various sizes

 

Einbaurahmen (Downlights)

Einbaurahmen (Downlights)

Trim downlights

The wafer trim has a thickness of 4 mm.
 
The flat trim has a thickness of 1 mm.

Lumen Not

to