D42R1/LEDW1820S

Downlight mit LED+LENS-Technologie.
lackiertes Aluminium
LED • 3000 K • CRI 80
LED+LENS™ • Polycarbonat (PC) Linse • breit strahlend
<= 22
2100 lm
124 lm/W
98% @ 50khrs (Tq=25°C)

LLMF

Der Wert, der die Reduzierung des Lichtstroms der Lichtquelle (LLMF) wiedergibt, berücksichtigt ausfallende LEDs und die zeitlich bedingte Abnahme der Lichtleistung. Wie bestimmen wir diesen LLMF? Wir unterscheiden zwischen der Lebensdauer von LEDs auf Komponentenebene und auf Leuchtenebene.

Auf Komponentenebene berücksichtigen wir die die allmähliche Abnahme des Lichtstroms der LEDs (parametrischer Ausfall oder B-Lebensdauer) und den eventuellen Ausfall von LEDs (katastrophaler Ausfall oder C-Lebensdauer). Auf Leuchtenebene ist der Komplettausfall einer Leuchte nicht relevant (siehe Luminaire Survival Factor). Der LLMF stimmt mit der B-Lebensdauer auf Leuchtenebene überein und berücksichtigt somit den parametrischen und den katastrophalen Ausfall der einzelnen LEDs in den Leuchten.

Um zu einem genauen, zuverlässigen LLMF unserer Leuchten zu gelangen, führen wir eine „Principal Component Analysis” durch:

  • Die parametrische Lebensdauer auf Komponentenebene stellen wir nach den objektiven Normen LM80/TM21 fest.
  • Die katastrophale Lebensdauer können wir nicht selbst berechnen, aber wir versuchen vorzugsweise mit Herstellern zusammenzuarbeiten, die genaue Daten zur Verfügung stellen. Wenn keine Messdaten vorhanden sind, greifen wir auf Zuverlässigkeitsmodelle aus der Elektronik (MIL-HBK-217F) zurück.

UGR

Unified Glare Rating

Dies ist ein ungefähres Modell, das das Blendungsrisiko ausdrückt.

Die Standardwerte reichen von UGR 16 (geringes Blendungsrisiko) bis UGR 28. In der Norm für Arbeitsplatzbeleuchtung EN12464 sind Grenzwerte für UGR für verschiedene Räume festgelegt.

Weitere Informationen

Schnelle Downloads

x

Produktbeschreibung

D42R1/LEDW1820S Downlight mit LED+LENS-Technologie. LED+LENS™ Optik, Polycarbonat (PC) Linse, breit strahlend Lichtverteilung. Colerette blanche (RAL9003), module intérieur noir (RAL9005); autres combinaisons de couleurs disponibles sur demande. Abmessungen: Ø 200 mm x 70 mm. Decke Ausschnitt: Ø 180 mm. LED+LENS™, eine Kombination aus Hochleistungs-LEDs und einzelnen Linsen mit einer patentierten Oberflächenstruktur. Für eine angenehme Lichtwahrnehmung sind die Linsen in Vertiefungen eingelassen. Lichtstrom: 2100 lm, Spezifischer Lichtstrom: 124 lm/W. Stromverbrauch: 17.0 W, nicht dimmbar. Frequenz: 50-60Hz AC. Spannung: 220-240V. Schutzklasse: Klasse II. LED mit überlegener Wartungsfaktor; nach 50.000 Brennstunden behält die Leuchte 98% seines ursprünglichen Lichtstroms. Lichtfarbe: 3000 K, Farbwiedergabe ra: 80. Standard deviation colour matching: 3 SDCM. LED+LENS™ mit UGR <= 22 entsprechend der Norm EN 12464-1 für moderate Anforderungen an visuelle Wahrnehmung und Konzentration. Fotobiologische Sicherheit EN 62471: RISK GROUP 1 UNLIMITED. Lackiertes aluminium Gehäuse, RAL9003 - signalweiß. IP-Schutzart: IP20. Glühdrahttest: 850°C. 5 Jahre Garantie auf Leuchte und Driver. Zertifikate: CE, ENEC. Leuchte mit halogenfreiem Kabel. Die Leuchte wurde nach der Norm EN 60598-1 in einem Unternehmen entwickelt und produziert, das ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert ist.