ETAP Safety Manager

Ihre Sicherheitsbeleuchtung unter Kontrolle, überall und jederzeit

ETAP Safety Manager (ESM) ist ein zentrales Managementsystem für die Sicherheitsbeleuchtung.

ETAP Safety Manager

Ihre Sicherheitsbeleuchtung unter Kontrolle, überall und jederzeit

ETAP Safety Manager (ESM) ist ein zentrales Managementsystem für die Sicherheitsbeleuchtung.

Wie funktioniert ESM?

Überwachen und verwalten Sie die Sicherheitsbeleuchtung in mehreren Gebäuden, von jedem Ort aus:

  • online über das ETAP ESM-Portal;
  • über Ihr lokales Netzwerk / ein übergeordnetes Gebäudemanagementsystem.
ESM wireless
Jede ESM-Leuchte hat einen einzigartigen Code für individuelle Erkennung und Nachverfolgung. Sobald eine Leuchte defekt ist, erhalten Sie eine Meldung in ESM.

Wie funktioniert ESM?

Wie funktioniert ESM?

ESM-Sicherheitsleuchten

ESM

Eigenständige ESM-Sicherheitsleuchten

EBS Superior

EBS Superior und EBS Superior Compact (ETAP Zentralbatterie-Systeme)

LED-modul

Leuchten mit integriertem ESM-LED-Modul

Leuchten mit speziellem Notlichtversorgungsgerät

Leuchten mit speziellem Notlichtversorgungsgerät

Wie funktioniert ESM?

Verdrahtet versus drahtlos ESM Netzwerk

Verdrahtet

Verdrahtet

Kommunikation ESM / Leuchten über 2Ader-BUS.

Funk (drahtlos)

Funk (drahtlos)

Kommunikation ESM / Leuchten drahtlos per Funk.

Bedraad en draadloos

Kombination von verdrahtet und Funk (drahtlos)

Jeder Mix aus 'Verdrahtet' und 'Funk'.

Vorteile ESM Funk

  • Keine Kommunikations-Verkabelung notwendig, zusätzliche, störende Leitungsführung wird vermieden.
  • Gleiche Zuverlässigkeit und ähnliche Investitionskosten, verglichen mit der verdrahteten Lösung.
  • Anders als andere Funk-Kontroll-Systeme, kein Einfluss auf andere Leuchten bei Defekt oder Neuplatzierung einer Leuchte (STERN-Netzwerk).

waarom draadloos

Vorteile ESM

Entscheiden Sie sich für zusätzliche Sicherheit

ESM verfolgt den Status Ihrer Sicherheitsbeleuchtung genau. Ob alle Leuchten richtig unktionieren, sehen Sie auf einen Blick. Die Installation wird überwacht und aktiv verwaltet:

  • Sie wissen jederzeit, wann Wartungsarbeiten erforderlich sind.
  • Sie können automatische Testzeitpunkte selber planen.
  • Sie können sich im Falle von Störungen benachrichtigen lassen.

veiligheid

Vorteile ESM

Sparen Sie Zeit und Geld

Automatisch logboek

Ein umfassendes Logbuch aller Checks und Wartungen (nach EN 50172).

detailinfo

Detaillierte Informationen mit Beschreibung der Art des Defekts und was zu seiner Behebung zu tun ist, des Typs der Leuchte, ihrer Position (Klartext oder grafisch über Grundriss/Foto), benötigte Ersatzteile, ...

inplannen

Möglichkeit einer effizient geplanten Wartung basierend auf Informationen über Leuchtmittelbetriebsstunden und gemessener, kompletter Batteriebetriebsdauer.

Zentrale Verwaltung

Zentrale Verwaltung von einem Ort, von einer Person.

Vorteile ESM

Benutzerfreundlich

  • Einfache Inbetriebnahme.
  • Leuchten werden nach einer logischen Struktur eingebunden, z.B. nach Gebäudegeschossen.
  • ESM erkennt automatisch angeschlossene Leuchten.
  • Relevante Informationen und Aktionen werden deutlich angezeigt.

gebruiksvriendelijk

Vorteile ESM

ESM wächst mit Ihren Bedürfnissen

Wenn sich die Anforderungen an die Sicherheitsbeleuchtung im Gebäude ändern,
können Sie die Änderung/Erweiterung in ESM leicht anpassen:

  • In einem leitungsgebundenen BUS-Netzwerk können Sie die Leuchten
    frei an den ESM 2Ader-BUS anschließen.
  • Um Ihre Installation mit Funk-Leuchten zu erweitern,
    können Sie den erforderlichen Master überall an Ihrem ESM 2Ader-BUS anschließen.

ESM groeit met je mee

ESM Netz und Codes

 


ESMweb-CONTROLLER

 
ESM webcontroller new
 

KH16-50

KH16-500

KH16-8000

Anzahl der Leuchten
Bis zu 50
Bis zu 500
Bis zu 8000
Gehäuse
Aluminium schwarz lackiert
Abmessungen B x H x T
198 x 145 x 42 mm
Abmessungen (angeschlossen) B x H x T
198 x 340 x 42 mm
Montage
Abgetrennt oder DIN rail

ESM NETZ

(max. 16 BUS-Leitungen pro COM Port)

 

Drahtgebundenes ESM-Netz mit Sicherheitsleuchten

(max. 500 Leuchten pro BUS)

BUS-Versorgung
Abmessungen (B x H x T in mm): 90 x 60 x 75 / DIN-Leitschienen-Montage / Bereich: max. Abstand zum äußersten Anschlusspunkt: 0,66 km bei 0,5 mm2- Ader ; 1,8 km bei 1,5 mm2-Ader ; 2,7 km bei 2,5 mm2-Ader / Widerstand BUS-versorgung - äußerster Anschlusspunkt: ≤ 50 Ohm / Leistung: 3 W
K4H12
BUS-Adapter
Abmessungen (B x H x T in mm): 90 x 60 x 75 / DIN-Leitschienen-Montage /Bereich: gemäß RS 232-Spezifikationen / PC-Anschluss: RS232-COM- Port / Leistung: 1 W
K4H16
BUS-Verdrahtung
Typ: 2-adrige Twisted Pair (0,5 - 2,5 mm2) / Gesamtlänge: max. 6 km (max.Kapazität: 1 μF) / Netztopologie: frei
zB. LiYY
Nicht mitgeliefert
 

Drahtgebundenes ESM-Netz für Leuchten mit Notlichteinheit

(max. 64 Leuchten pro Segment)

EUG-Versorgung
Abmessungen (B x H x T in mm): 90 x 60 x 75 / DIN-Leitschienen-Montage / max. Bereich: 200 m / Leistung: 6 W
KH7
Emergency Unit Gateway (EUG)
Abmessungen (B x H x T in mm): 90 x 60 x 75 / DIN-Leitschienen-Montage / Leistung: 3 W
KH6
Bedrading
Typ: 2-adrig (0,5 - 1,5 mm2) / Gesamtlänge: max. 300 m bei 1,5 mm2; maximaler Widerstand 8 Ohm / Isolationsspannung 500V
Nicht mitgeliefert
Notlichteinheit
Leuchte mit Notlichteinheit
Bitte kontaktieren Sie ETAP
 

Drahtloses ESM-Netz mit Sicherheitsleuchten

Master
Abmessungen (B x H x T in mm): 140 x 140 x 48 / 868 MHz / 254 Kanäle / Sendeleistung: 25 mW /zum Anschluß an den ESM-BUS oder seriell
KH24
Repeater
Abmessungen (B x H x T in mm): 140 x 140 x 48 / 868 MHz / 254 Kanäle / Sendeleistung: 25 mW
KH25
 

Zentralbatteriesystem (EBS)

ESM - EBS Superior Gateway
KH27

Verbindung mit ESM-Netzwerk in anderen Gebäuden über ein lokales Netzwerk (LAN)

(maximal 24 COM-Server / Web Controller)

 

Zusätzliche Komponenten pro Nebengebäude

(max. 16 BUSSE pro COM-Server)

COM-Server
ESMweb-Controller und COM-Server-Treiber müssen vom Administrator des lokalen Netzwerks (LAN) konfiguriert werden / Abmessungen (B x H x T in mm): 75 x 80 x 25 / DIN-Leitschienenmontage / Ethernet Anschluss: RJ45; 10/100 Mbps / Serieller Anschluss: RS-232 / Male DB9 / Leistung: 2 W
KH22
Lokales Netzwerk (LAN)
lokales Computer Netzwerk, ethernet
Nicht mitgeliefert

Verbindung mit dem ESMweb-Controller

 
PC
Mit Netzwerk-Verbindung und Web-Browser
Nicht mitgeliefert
Lokales Netzwerk
Ethernet switch 8 Ports
C4C04-08
LAN Netzwerk
Ethernet switch 24 Ports
C4C04-24
 

Über Internet

World Wide Web
Verbindung zum ESMweb-Controller über ein Netzwerk-Kabel
Nicht mitgeliefert
 

Direkt über einem PC

Netzwerk-Kabel
Über ein gekreuztes Netzwerk-Kabel (Crossover-Kabel)
Nicht mitgeliefert
 

Über ein Firmen-Netzwerk

Firmen-Netzwerk
Verbindung zum ESMweb-Controller über ein Netzwerk-Kabel
Nicht mitgeliefert

Gebäudemanagement mit ESM

ETAP-Sicherheitsbeleuchtung kann auch an Gebäudemanagementsysteme angeschlossen werden. Dabei ist jedoch eine projektspezifische Anpassung der Software erforderlich. Für solche Projekte entwickeln wir gerne für Sie die optimale Lösung. Fragen Sie Ihren ETAP-Fachberater.

VERBINDUNG MIT ESM

1) POTENTIALFREIER KONTAKT FÜR ESM
Diese Lösung bietet die Möglichkeit der Anzeige des Status der ESM-Installation über 4 potentialfreie Kontakt-Ausgänge
Die folgenden Fehler können angezeigt werden:

  • 1 oder mehrere Leuchten zeigen einen Fehler an;
  • Die Kommunikation zwischen ESM und 1 oder mehreren Leuchten wurde unterbrochen;
  • 1 oder mehrere Leuchten befinden sich im Notbetrieb;
  • Die Kommunikation mit ESM ist abgebrochen.
Spannungsversorgung
Abmessungen (B x H x T in mm): 27 x 75 x 100 / DIN-Leitschienen-Montage / Leistung: < 5W
 
Ausgabemodul
Abmessungen (B x H x T in mm): 72 x 122 x 42 / DIN-Leitschienen-Montage
KH20
Konverter
Abmessungen (B x H x T in mm): 72 x 122 x 42 / DIN-Leitschienen-Montage / Verbindung mit Web Controller: USB
 

2) ASCII-EXPORTDATEI
Der ESMweb-Controller erstellt täglich eine detaillierte Datei, die vom Gebäudemanagementsystem weiterverarbeitet werden kann.